PuK Bad Kreuznach bietet Vorstellungen für Kinder an

Wieder Vorstellungen im PuK

Nach einer langen Corona-Pause finden im Museum für Puppentheaterkultur (PuK) Bad Kreuznach wieder Theatervorstellungen und Workshops für Kinder statt. Den Startschuss gibt am Pfingsmontag, 1. Juni 2020 die öffentliche Museumsführung „Ein freudiges Wiedersehen mit starken Frauen, kernigen Typen und heißgeliebten Abenteuern“. Nach allen Regeln der „Abstands-Kunst“ führt Andrea Manz durch die 3 Ausstellungen im PuK-Museum.

Theatervorstellungen für Kinder

Für Kinder gibt es ab 6. Juni 2020 einige Theatervorstellungen. Das Museum hat die Zahl der Zuschauerplätze reduziert, sodass zwischen einzelnen Familien Plätze nicht besetzt werden. Einige Vorstellungen finden auch unter freiem Himmel statt. Hier geht es zu unserem Veranstaltungskalender mit den Vorstellungsterminen fürs PuK.

3 Workshops für Kinder

Für Kinder ab 6 Jahren gibt es folgende Workshops:

6. Juni 2020 Sommer-Aktiv-Workshop „Findus“ – für 6 Kinder ab 6 Jahren. 11 Uhr bis 13 Uhr (Kinder ab 5 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person, die helfen kann). Das Material für den Workshop wird pro Kind an den Platz gelegt. Es wird kein Material hin und her gereicht. / Bei guter Witterung Open Air. Nach einer kurzen Erforschungstour durch die Sonderausstellung zum Thema schwedische Kinderbuchhelden und -heldinnen als Theaterfigur fertigen wir die Handpuppe Findus, die natürlich mit nach Hause genommen werden darf. Zum Abschluss findet ein kurzes Spiel statt: „Kater Findus begrüßt seinen Freund Pettersson“. Leitung: Museumspädagogin Sonja Piechota-Schober.

27. Juni 2020 Sommer-Aktiv-Workshop „Findus“ – für 6 Kinder ab 6 Jahren 11 Uhr bis 13 Uhr (Kinder ab 5 Jahren in Begleitung einer erwachsenen Person, die helfen kann). Das Material für den Workshop wird pro Kind an den Platz gelegt. Es wird kein Material hin und her gereicht. / Bei guter Witterung Open Air. Nach einer kurzen Erforschungstour durch die Sonderausstellung zum Thema schwedische Kinderbuchhelden und –heldinnen als Theaterfigur fertigen wir die Handpuppe Findus, die natürlich mit nach Hause genommen werden darf. Zum Abschluss findet ein kurzes Spiel statt: „Kater Findus begrüßt seinen Freund Pettersson“. Leitung: Museumspädagogin Sonja Piechota-Schober

27. Juli 2020 Sommer-Aktiv-Ferienworkshop „Mama Muh“ – für Kinder ab 7 Jahren 11 Uhr bis 15 Uhr. Das Material für den Workshop wird pro Kind an den Platz gelegt. Es wird kein Material hin und her gereicht. / Bei guter Witterung Open Air. Nach einer kurzen Erforschungstour durch die Sonderausstellung zum Thema schwedische Kinderbuchhelden und -heldinnen als Theaterfigur fertigen wir „Mama Muh“ als kleine funktionstüchtige Marionette. Leitung: Museumspädagogin Sonja Piechota-Schober.

Museumseintrittspreise :

Theatereintrittspreise inklusive Museumseintritt: Einzelkarte PuK 4,00 € / ermäßigt 3,00 €

Kindertheater Einzelkarte 6,00 € Familienkarte PuK (Eltern mit Kindern) 7,00 €

Kindertheater Gruppenpreis (ab 10 Pers.): 4,50 €

Öffentliche Führungen: 7,00 € / ermäßigt 5,00 €

Kartenvorverkauf für alle PuK-Veranstaltungen: PuK, Hüffelsheimer Str. 5, Tel. 0671/8 45 91 85

Infos: www.bad-kreuznach.de/puk per E-Mail: puk-kasse@museen-bad-kreuznach.de