Bonnheimer Hof zwischen Bad Kreuznach und Hackenheim

Ein kleiner, aber feiner Tierpark. Perfekt für Kleinkinder

Wenn es nicht regnet und wir wenig Zeit haben, dann fahren wir gerne zum Bonnheimer Hof. Hier kann man eine Runde Fahrrad fahren, auf den tollen Spielplatz in Hackenheim gehen und gleichzeitig ziemlich viele Tiere beobachten. Außerdem gibt es hier viele Parkplätze direkt vor der Tür.

Schaukeln geht vor

Das erste Highlight für Mini und Maxi ist aber immer die Schaukel. Vor allem Mini rennt sofort dahin. Hier muss man auf die wetterfeste Kleidung achten, denn unter jeder Schaukel befindet sich immer eine Matschpfütze! Ansonsten ist der Weg gepflastert und es ist sehr sauber.

Mini freut sich immer auf die Schaukel auf dem Bonnheimer Hof.
Tipp! Wenn ihr nach dem Regen dahin geht, denkt an wasserdichte Schuhe, 
denn unter den Schaukeln sind oft Pfützen und Matsch.  

Zum Wohle der Tiere ist Füttern verboten

Es gibt hier erstaunlich viele Tiere zu sehen: Gänse, Esel, Rehe, Ziegen, Ziegenböcke und sogar Emus und Papageien! Sie dürfen jedoch nicht gefüttert werden. Für Maxi, die gerne Tiere füttert, ist es ein wenig enttäuschend. Trotzdem haben beide Mädels immer viel Spaß auf dem Bonnheimer Hof.

Achtung: Hier gibt es Elektrozäune!

Wenn wir mehr Zeit haben, fahren wir von hier aus mit dem Fahrrad auf den Spielplatz in Hackenheim. Es dauert ungefähr zehn Minuten.

Mini und Maxi beobachten Ziegen und Ziegenböcke.

Anfahrt:

Binger Weg / Alte
Straße, 55546 Hackenheim (Von Bad Kreuznach kommend an Bosenheim
vorbei Richtung Hackenheim)
Kostenfreie
Parkplätze 

Der Spielplatz in Hackenheim ist in der Nähe

Weitere Ausflugsideen findest du hier.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.