Hochwildschutzpark Rheinböllen zieht viele Familien mit Kindern an

Hochwildschutzpark Hunsrück in Rheinböllen

In dem fast 100 Hektar großen Tierpark mit einem herrlichen, verträumten See erlebt man ein besonderes Naturerlebnis. Während des Spaziergangs kann man beobachten, wie Wölfe gefüttert werden oder der Falkner seine Greifvögel fliegen lässt. Kinder können viele der Tiere direkt aus der Hand füttern. Ein großer Spielplatz, Cafés und Plätze für Selbstversorger runden das Angebot des Tierparks ab. Kinderwagentauglich. Bollerwagen-Ausleihe vorhanden.

Ganzjährig geöffnet, April bis August täglich von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Hochwildschutzpark 1, 55494 Rheinböllen, Tel.: 06764/1205.

Infos und Preise: https://www.hochwildschutzpark.de

Bildquelle: Hochwildschutzpark Hunsrück