Kinder nutzen das Online-Angebot der Bibliothek Bad Kreuznach

Stadtbibliothek Bad Kreuznach: Kostenfrei lesen und hören

Die Stadtbibliothek in Bad Kreuznach unterbreitet in der Corona-Krise interessante digitale Angebote.

So kann man die Onleihe der Stadtbibliothek Bad Kreuznach bis zum 31. Mai 2020 kostenlos und unverbindlich testen. In dieser virtuellen Zweigstelle findet man eBooks, eMagazine, ePapers, eAudios, eVideos und eLearning-Kurse. Dieses Angebot können normalerweise nur Kunden mit einem gültigen Bibliotheksausweis nutzen. Da eine persönliche Anmeldung momentan nicht möglich ist, bietet die Bibliothek für Neukunden aus der Region Bad Kreuznach die Onleihe (www.onleihe-rlp.de) unverbindlich und kostenlos bis zum 31. Mai 2020 testen.

Hierzu muss man lediglich ein Formular auf der Webseiteder Bibliothek ausfüllen. Die Zugangsdaten erhält man dann per E-Mail. Bibliothekshomepage: www.stadtbibliothek.bad-kreuznach.de

Hier geht es zum Formular.

Kostenlos Musik streamen

Mit dem Musik-Streaming-Portal „freegal Music“ bietet die Stadtbibliothek Bad Kreuznach ihren Bibliothekskunden ab sofort einen kostenlosen und werbefreien Zugang zuüber 15 Millionen Songs und Musikvideos. Die Auswahl reicht von Klassik über Rock, Pop und Jazz bis hin zu Weltmusik und Hörbüchern.

Der Zugang erfolgt entweder über den PC im Browser oder über die freegal-App, die entweder in iTunes oder im Google Play Store zu finden ist. Zum Einloggen werden nur die Nummer des gültigen Bibliotheksausweises und das Passwort benötigt. Pro Tag können drei Stunden Musik gestreamt werden. Darüber hinaus können pro Woche drei Titel heruntergeladen und dauerhaft gespeichert werden.